Damen Cityrad

Damen CityradEin Damen Cityrad ist ein praktisches und leichtes Stadtfahrrad für Frauen. Geht es Ihnen in Ihrem alltäglichen Leben darum, immer schnell von a nach b zu kommen, dann kommen Sie an einem Damen Cityrad nicht vorbei. Diese Fahrräder sind unverzichtbar in jeder Stadt. Durch das hohe Maß an Funktionalität sind Sie mit einem Citybike schnell an Ihrem Arbeitsplatz. Auch können Sie nahezu jedes Modell mit einem Kindersitz oder Fahrradkorb ausstatten, sodass auch der Transport des Nachwuchses oder des Einkaufs kein Problem darstellt. So lassen sich die Wocheneinkäufe mit einem Cityrad bequem und schnell erledigen. Entdecken Sie hier hochwertige Damen Cityräder beliebter Marken.

Damen Cityrad Elektro

Damen Cityrad 28 Zoll

Cityrad Damen 26 Zoll

Einfach drauf setzen und los fahren mit dem Damen Cityrad

Wenn Sie sich für ein Damen Cityrad als zuverlässigen Partner in der Stadt entscheiden, brauchen Sie keinerlei technisches Know-how. Getreu nach dem Motto: „Einfach drauf setzen und los fahren“, sind Sie mit einem Cityfahrrad immer zielsicher unterwegs. Durch die aufrechte Sitzhaltung, die Sie auf einem Cityrad einnehmen, geht Ihnen nichts verloren und Sie behalten auch auf stark befahrenen Straßen stets den Überblick. Außerdem zeichnen sich Damen Cityräder dadurch aus, dass sie robust und stabil sind.

Damen Cityrad: Ein paar Fakten ÜBEr DAS STADTFAHRRAD

Was den Rahmen angeht, so ist dieser bei den meisten Cityräder aus leichtem, aber dennoch stabilem Aluminium gefertigt. Bei der Rahmenkonstruktion gibt es jedoch Unterschiede, die Sie kennen sollten, bevor Sie eine verbindliche Kaufentscheidung treffen. Die Rahmenform passt sich aufgrund dieser Möglichkeiten optimal an den Fahrer des Fahrrads an. Herren sitzen am Bequemsten mit einem Diamant-Rahmen auf dem Stadtfahrrad. Um Ihnen als Frau den Auf- und Abstieg zu erleichtern, können Sie auf Modelle mit einem Trapez-Rahmen zurückgreifen.

Sollten Sie schon etwas älter sein und die Bewegung fällt Ihnen nicht mehr ganz so einfach, haben die Hersteller von Cityrädern auch an Sie gedacht. Sie können sich für ein Modell mit einem tieferen Einstieg entscheiden. Die Tiefeinsteigermodelle erleichtern vor allem Fahrten durch überfüllte Städte. Selbst, wenn Sie auf Ihrem Damen Cityrad einmal länger an einer roten Ampel verweilen müssen, sitzen Sie durch den geringen Abstand zwischen Sattel und Lenker immer noch bequem. Zusätzlichen Komfort bieten Ihnen eine gefederte Sattelstütze sowie eine Federgabel.

Damen Cityrad: Sicherheit wird groß geschrieben

Auch wenn Sie auf einem Damen Cityrad keine sportlichen Höchstleistungen erbringen müssen, auf eines sollten Sie beim Kauf dennoch achten. Die Sicherheit sollte immer an erster Stelle stehen. Schließlich wissen Sie ja nicht, ob die anderen Verkehrsteilnehmer ebenso umsichtig unterwegs sind wie Sie. Die Hersteller von Cityfahrrädern haben jedoch schon von Hause aus an die Sicherheit gedacht. So sind die meisten Citybikes mit einer zusätzlichen Rücktrittbremse ausgestattet. Diese ermöglicht Ihnen eine schnelle Reaktionsfähigkeit. Wichtig wird das vor allem, wenn Sie einen Kindersitz auf Ihr Damen Cityrad setzen oder einen Fahrradanhänger hinter sich her ziehen.

Weitere Komfortmerkmale beim Stadtfahrrad sind die einfach zu bedienende Nabenschaltung. Diese verfügt meistens über acht oder neun Gänge, sodass Sie immer das richtige Fahrverhalten an den Tag legen können. Außerdem können Sie ein Damen Cityrad bereits zu einem günstigen Preis erstehen. Doch auch, wenn Sie sich entscheiden, etwas mehr Geld auszugeben. Cityräder sind sehr langlebig und wartungsarm. Mit dieser Investition machen Sie also gewiss nichts verkehrt, wenn Sie regelmäßig in der Stadt unterwegs sind.

Aktualisiert von admin am 21. Dezember 2019